Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 30 of 367 |

Aganippe
(86 words)

(Ἀγανίππη).

[English version]

[1] Quelle am Helikon, den Musen heilig

Den Musen heilige Quelle am Helikon bei Thespiai in Boiotien; wer aus ihr trank, geriet in dichterische Ekstase (Verg. ecl. 10,12; Paus. 9,29,5; Hippokrene). Die gleichnamige Quellnymphe ist Tochter des Flußgottes Termessos (Paus. 9,29,5) [1].

[English version]

[2] (auch: Eurydike), Mutter der Danae

Frau des Akrisios, Mutter der Danae (Hyg. fab. 63). Sonst heißt sie Eurydik…

Cite this page
Graf, Fritz (Princeton), “Aganippe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e106860>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲