Der Neue Pauly

Get access

Aias
(721 words)

(Αἴας; lat. Aiax). Name zweier athenischer Helden vor Troia.

[English version]

[1] Heros vor Troia, Sohn des Telamon

A. Τελαμώνιος (Telamonios), Sohn des Telamon von Salamis und der Periboia (Eriboia). In der Ilias ist er nach Achill der beste Kämpfer der Achaier (Il. 2,768-9): Er ist Defensivkämpfer, trägt einen riesigen Schild, “wie ein Turm”. Er hat keine eigene Aristie, ist aber im Kampf gegen Hektor überlegen (Il. 7,206-82).

Sein bekanntester Mythos spielt nach dem Geschehen …

Cite this page
Kearns, Emily (Oxford), “Aias”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e109440>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲