Der Neue Pauly

Get access

Aigiale
(68 words)

[English version]

[1] Stadt auf Amorgos

(Αἰγιάλη). Im Norden von Amorgos gelegen, war eine der drei Poleis dieser Insel (Steph. Byz. s. v. Ἄμοργος). Reste der ausgedehnten Stadt fanden sich bei den Dörfern Tholaria und Langada. Volkstümlich Giali, heißt der Ort h. wieder A. (Mz.: HN 481).

Bibliography

H. Kaletsch, s. v. A., in: Lauffer, Griechenland, 83.

[English version]

[2] s. Aigialeia

s. Aigialeia

Cite this page
Kalcyk, Hansjörg (Petershausen), “Aigiale”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e109680>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲