Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 270 of 373 |

Aithusa
(100 words)

[English version]

(αἴθουσα). Bei Homer (Od. 17,29; 18,102; 22,466; Il. 6,243; 20,11) die Bezeichnung für die Eingangshalle des Hauses, die mit Säulen versehen und mit dem Hoftor verbunden ist. Der davor gelegene Teil heißt Prothyron (Il. 24,323; Od. 3,493). Eingangshallen dieser Art finden sich bereits an den Palästen des 2. Jt. und in der frühgriech. Hausarchitektur; sie werden dann gängiges Element am griech. Tempel.

Bibliography

F. Noack, Homer. Paläste, 1903, 53 

H. L. Lorimer, Homer and the Monuments, 1950, 415-422 

H. Drerup, ArchHom II, O (Bau…

Cite this page
Höcker, Christoph (Kissing), “Aithusa”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e111180>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲