Der Neue Pauly

Get access

Aitne
(486 words)

(Αἴτνη).

[English version]

[1] Vulkan im Nordosten von Sicilia

Vulkan (h. Höhe ca. 3340 m, ca. 1000 km2 Fläche) im Nordosten von Sicilia, nördl. vom Akesines, westl. vom Symaithos begrenzt. Seine sich jährlich ändernde Höhe erwähnt Sen. epist. 79,2; eine allg. Schilderung der Lage, Anbaugebiete, Wälder und Lavafelder gibt Strab. 6,2,3; 8 (expositio totius mundi 210 Rougé). Ausbrüche: 476/75 v. Chr. (Aischyl. Prom. 367 f.; Pind. P. 1,21 ff.; FGrH 239 Marmor Pariu…

Cite this page
di Mattia, Margherita (Rom), “Aitne”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e111200>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲