Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 166 of 367 |

Akmon
(128 words)

(Ἄκμων, “Amboss”).

[English version]

[1] einer der idäischen Daktylen in der Phoronis

Einer der idäischen Daktylen in der Phororonis (fr. 2,3 PEG), passend zu den Daktylen als Schmiedegottheiten: Das Namensglied findet sich auch bei den andern göttl. Schmieden, den Kyklopen (Pyracmon, “Feueramboss” Verg. Aen. 8,425; Acmonides, “Sohn des Amboss” Ov. fast. 4,288).

[English version]

[2] in der frühgriech. Theogonie …

Cite this page
Graf, Fritz (Princeton), “Akmon”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e111920>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲