Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 22 of 22 | Next

Alkinoos
(386 words)

(Ἀλκίνοος).

[English version]

[1] König der Phaiaken

Oberster König der Phaiaken auf der sagenhaften Insel Scheria, die er als 13. mit 12 anderen Königen beherrscht (Hom. Od. 8,390). Nach Homer Sohn des Nausithoos, damit Enkel des Poseidon (Od. 7,56 ff.). Verheiratet mit seiner klugen Nichte Arete (Od. 7,65 ff.), mit der er 5 Söhne und die Tochter Nausikaa hat (Od. 6,15 ff., 62). Die Götter zeichnen A. durch ihr sichtbares Erscheinen (Od. 7,201…

Cite this page
Scheer, Tanja (Rom) and Baltes, Matthias (Münster), “Alkinoos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e115520>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲