Der Neue Pauly

Get access

Alkmaionidenfrevel
(75 words)

[English version]

Die Tötung der im Heiligtum der Athena Polias Schutz suchenden Anhänger des Tyrannisaspiranten Kylon um 630 v. Chr. galt als religiöser Frevel. Die Familie des verantwortlichen Archonten, des Alkmaioniden Megakles, wurde dafür mit der Verbannung bestraft (Hdt. 5,71; Thuk. 1,126). Der Frevel wurde bis in die Zeit des Perikles ins Feld geführt, um einflußreichen Alkmaionidai zu schaden (Thuk. 1,127; 2,13); Davies 9688.

Bibliography

K.-W. Welwei, Athen, 1992, 133 ff.

Cite this page
Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln), “Alkmaionidenfrevel”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e115660>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲