Der Neue Pauly

Get access

Aloaden
(285 words)

[English version]

(Aloiden, Ἀλωάδαι, Ἀλωεῖδαι). Otos und Ephialtes, riesenhafte Söhne von Iphimedeia und Aloeus (Hom. Il. 5,385 ff. mit schol.) oder Poseidon (Hom. Od. 11,305 f.; Hes. fr. 19; bei Eratosth. FGrH 241 F 35 “Erdgeborene”). Erst 9 Jahre alt, sind sie bereits 9 Klafter breit und 9 Ellen lang und halten den Ares 13 Monate in einem ehernen Faß gefangen, weil er schuld am Tod des Adonis ist. Ihre Stiefmutter Eeriboia verrät jedoch Hermes das Gefängnis des erschöpften Kriegsgottes (Hom. Il. 5,385 ff.). Die A. wollen die Berge Olympos, Ossa und Pelion auf…

Cite this page
Scheer, Tanja (Rom), “Aloaden”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e116240>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲