Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 44 of 405 |

Alopeke
(148 words)

[English version]

(Ἀλωπεκή). Att. Asty-Demos der Phyle Antiochis, 10-12 Buleutai [3]. 11-12 Stadien (ca. 2 km) vor der Stadt (Aischin. Tim. 99). Da nach Hdt. 5,63 das Grab des Anchimolos in A. beim Herakleion des Kynosarges in Diomeia lag, grenzte A. nördl. an Diomeia, im Westen an Phaleron. Früher bei Katsipodi oder Ambelokipi [3. 53; 2; 1] lokalisiert (h. Daphni / Hagios Dimitrios). IG II2 3683 (Fundort “Angelokipi” [sic!]) bezeugt Kult der Aphrodite, Alki. 3,37, des Hermaphroditos, IG II2 1596(A) Z. 5 einen Hieromnemon. Aus A. stammten Aristeides [1] (Plut. Aristeides, 1) und S…

Cite this page
Lohmann, Hans (Bochum), “Alopeke”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e116280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲