Der Neue Pauly

Get access

Amblosis
(70 words)

[English version]

(ἄμβλωσις). Die Abtreibung, von Plat. pol. 461c und Aristot. pol. 1335 b 25 unter bestimmten Voraussetzungen neben Aussetzung des Neugeborenen empfohlen, wurde in Griechenland von der allg. Meinung als verwerflich empfunden (Hippokr. 54,630,3). Eine Strafbarkeit der a. ist jedoch weder für das griech. (s. jedoch Cic. Cluent. 32) noch für das griech.-ägypt. Rechtsgebiet bezeugt.

Abortio; Abtreibung

Bibliography

E. Cantarella, L'ambigno malanno, 21985, 66 f.

Cite this page
Thür, Gerhard (Graz), “Amblosis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e117520>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲