Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 109 of 231 |

Amnisos
(135 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Ägäische Koine | Mykenische Kultur und Archäologie

(Ἀμνισός). In min. Zeit zu Knosos gehörige Hafensiedlung (Epineion: Strab. 10,4,7) an der Nordküste von Kreta, 8 km östl. von Herakleion am Fluß A. (h. Karteros) mit Resten min. Anlagen (u. a. “Villa der Lilien”), in der Ortsnamenliste Amenophis' III. [1. 67 ff.] und in Tontafelarchiven von Knosos gen., berühmt wegen der Eileithyia-Höhle (bis in christl. Zeit Kultstätte; Hom. Od. 19,188: Landeplatz des Odysseus). Hafenfunktion auch in nachmin. Zeit, jedoch…

Cite this page
Sonnabend, Holger (Stuttgart), “Amnisos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e118280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲