Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 31 of 41 |

Andron
(307 words)

(Ἄνδρων).

[English version]

[1] Einer der 400 (Ende 5. Jh. v. Chr.)

Aus Gargettos, Sohn eines Androtion und Vater des Atthidographen Androtion (FGrH 324), mit sophistischen Interessen (Plat. Gorg. 487C; Prot. 315C). Über eine Schuldenaffäre Demosth. or. 22,33 u.ö. Wohl identisch mit A., einem der 400 (500: [1]), Autor eines Psephisma gegen Antiphon [4] 411 v. Chr. …

Cite this page
Kinzl, Konrad (Peterborough), Meister, Klaus (Berlin), Brodersen, Kai (Mannheim) and Höcker, Christoph (Kissing), “Andron”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e121400>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲