Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 133 of 135 |

Andros
(304 words)

[English version]

(Ἄνδρος). Mit etwa 384 km2 die zweitgrößte Kykladeninsel, 7 Seemeilen vom Kap Kaphireas an der Südspitze von Euboia entfernt, gebirgig (994 m) und wasserreich. An der Westküste bei Zagora wurde die bislang älteste Siedlung von A. festgestellt (Blüte in geom. Zeit). Im Alt. lag der Hauptort an der Süd-Küste bei Palaiopolis, wo Stadtmauern, Wohngebäude und ein Tempel aus dem 6./5. Jh. v. Chr. festgestellt wurden. Um 1000 v. Chr. etwa von Iones besiedelt, löste sich A. aus der Abhängigkeit von Eretria auf Euboia. Um 655 v. Chr. gründeten die Bewohner von A. meh…

Cite this page
Kalcyk, Hansjörg (Petershausen), “Andros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e121550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲