Der Neue Pauly

Get access

Anemurion
(280 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Theater | Zenobia

Auf dem gleichnamigen Kap in Kilikia Tracheia (Skyl. 102), dem südlichsten Punkt Kleinasiens, gelegene Stadt, h. Anamur, mit der kürzesten Verbindung nach Kypros (Strab. 14,5,3; 6,3; Stadiasmus maris magni 197; Plin. nat. 5,130). 197 v. Chr. von Antiochos III. (Liv. 33,20) und 52 n. Chr. von den isaurischen Kietai (Tac. ann. 12,55) erobert. Seit dem 1. Jh. v. Chr. anstelle von Nagidos Zentrum des östl. anschließenden Küstenabschnittes.

Wie kanadische Ausgrabungen seit 1965 zeigen, wurde A.…

Cite this page
Hild, Friedrich (Wien), “Anemurion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e121730>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲