Der Neue Pauly

Get access

Anthropogonie
(502 words)

[English version]

A. Allgemeines

Als aitiologische Erzählungen beantworten die griech. A.-Mythen die Frage nach dem Ursprung des Menschen in der Regel nur technisch und nicht auch teleologisch wie die entsprechenden oriental. Mythen, die den Menschen als Götterknecht definieren (so Plat. symp. 190c-d, vgl. [1. 261 f.]). Die Art der A. umfaßt eine dreigliedrige Typologie [2. 16; 29]: emersio (Hervorsprießen aus der Erde), formatio (Formung durch einen Schöpfergott), sacrificatio (…

Cite this page
Caduff, Gian Andrea (Zizers), “Anthropogonie”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e123670>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲