Der Neue Pauly

Get access

Anubis
(165 words)

[English version]

Ägypt. Gott, dargestellt als auf einem Kasten liegender Canide oder als Mensch mit Hundekopf (vgl. auch Upuaut von Assiut, Chontamenti von Abydos). Sein Name, jnpw, bedeutet “Kind”, ein Hinweis entweder auf ein Jungtier oder ein Kind aus königlichem Hause, womit Horus, der Thronerbe des Osiris, gemeint sein kann. Bei Plut. Is. 14 gilt A. als Sohn des Osiris aus einer Verbindung mit Nephthys. Sonst wird die kuhköpfige Hesat aus Atfih als seine Mutter bezeichnet. Hauptkultgebiet ist der 17. oberägypt. Gau…

Cite this page
Grieshammer, Reinhard (Heidelberg), “Anubis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e126550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲