Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 25 of 49 |

Apicata
(80 words)

[English version]

Gattin des Aelius [II 19] Seianus, mit der er 3 Kinder hatte; er verstieß sie im J. 23 n. Chr. (Tac. ann. 4,3,5). Nach seinem Tod soll sie dem Tiberius angezeigt haben, ihr Gatte habe auch den Untergang des Drusus d. J. bewerkstelligt; eine wenig glaubwürdige Nachricht bei Tac. ann. 4,11,2 (Cass. Dio 58,11,6 [1]). Sie tötete sich am 26. Okt. 31 (FOst 42).

Bibliography

1 D. Hennig, L. Aelius Seianus, 1975, 37 Anm. 16.

Cite this page
Kienast, Dietmar (Neu-Esting), “Apicata”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e127510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲