Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 61 of 63 |

Aquillius
(1,296 words)

Plebeischer Gentilname (seltener Aquilius; vgl. ThLL, 2,375), im 5. Jh. v. Chr. auch patrizisch, doch sind die Träger wohl unhistorisch.

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] Aquillii fratres (Ende 6. Jh. v. Chr.)

verschworen sich angeblich gegen die neu errichete Republik und wurden hingerichtet (Liv. 2,4-5; Plut. Pobl. 4-7 [1].

[English version]

[I 2] A. (Tuscus ?), C. Cos. 487 v. Chr.

Konsul 487 v. Chr., kämpfte nach der Überlieferung gegen die Herniker und erhielt eine ovat…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Giaro, Tomasz (Frankfurt/Main), Blänsdorf, Jürgen (Mainz) and Eck, Werner (Köln), “Aquillius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e130600>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲