Der Neue Pauly

Get access

Aramäer
(174 words)

[English version]

(akkad. auch Aḫlamu). Bezeichnung einer urspr. halbnomadischen Ethnie des späten 2. und des 1. Jt. v. Chr., die als A. in der assyr. und biblischen Überlieferung erwähnt wird. Am Ende des 2. Jt. drangen A. aus dem Randgebiet der Wüstensteppe in das Kulturland Syriens und Mesopotamien ein. Die Könige des neuassyr. Staates haben sich mit den A. mil. auseinandergesetzt, ihre Gesch. wird daher vor allem in den assyr. Königsinschr. reflektiert. Die A. gründeten in Mesopotamien und Sy…

Cite this page
Klengel, Horst (Berlin), “Aramäer”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 October 2023 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e131270>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲