Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 165 of 167 |

Archisynagogos
(88 words)

[English version]

(hebr. rosh ha-knässet). Titel des Synagogenvorstehers, in dessen Verantwortung der Ablauf des Gottesdienstes stand. Das Amt ist für Palästina und die Diaspora lit. (u. a. Mk 5,21-43; Lk 13,14; Act 18,8) und epigraphisch belegt (u. a. CIJ II 991; 1404; 741; 766; CIJ I 265; 336; 383). Da der Titel in späterer Zeit für Frauen und Kinder verwendet wurde, wird diskutiert, ob auch Frauen das Amt innehaben konnten oder ob die Bezeichnung lediglich als Ehrentitel diente .

Bibliography

Schürer, Bd. 2, 434-436.

Cite this page
Ego, Beate (Osnabrück), “Archisynagogos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e132600>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲