Der Neue Pauly

Get access

Argolis
(590 words)

(Argeioi; Ἀργολίς, Ἀργεῖοι). Heute übliche Gesamtbezeichnung der nordöstl. Landschaft der Peloponnesos, bestehend aus der argiv. Ebene mit ihren Randgebieten und der gebirgigen argolischen Akte. Auch im Alt. wurde A. im h. Sinn gebraucht neben der gewöhnlichen Form des Ethnikons Ἀργεῖα, das meist ausschließlich das Gebiet von Argos meint (Plut. Agesilaos 31). Die ganze Landschaft gehört nach Landschaftscharakter und Klima zur ostgriech. Trockenzone (πολυδίψιον Ἄργος: Hom. Il 4,171). Die A. …

Cite this page
Lafond, Yves (Bochum) and Wirbelauer, Eckhard (Freiburg), “Argolis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e134520>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲