Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 34 of 80 |

Aristogeiton
(374 words)

(Ἀριστογείτων).

[English version]

[1] Athen. »Tyrannenmörder« (514 v. Chr.)

A. und Harmodios, Mitglieder der Familie der Gephyraier, verschworen sich mit anderen, um den Tyrannen Hippias und seinen Bruder Hipparchos bei den Panathenäen 514 v. Chr. zu ermorden. Der Plan mißlang; nur Hipparchos fiel dem Anschlag zum Opfer, Hippias blieb unversehrt. Seine Tyrannis wurde erst 511/10 mit mil. Unterstützung Spartas beendet. Harmodios wur…

Cite this page
Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln) and Engels, Johannes (Köln), “Aristogeiton”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e135840>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲