Der Neue Pauly

Get access

Arverni
(149 words)

[English version]

Kelt. Stamm in der Auvergne, den Segusiavi und den Haedui benachbart, von den Helvetii durch den Cebenna mons getrennt (Caes. Gall. 1,31; Strab. 4,2,2; Ptol. 2,8,17). Die A. nahmen im 6.Jh. v.Chr. an den Zügen nach It. (Liv. 5,34,5) teil. Ihr König Bituitus wurde 122/21 v.Chr. durch Domitius und Fabius besiegt und gefangengenommen (Liv. per. 61). Der A.-König Vercingetorix führte 52 v.Chr. einen gesamtgallischen Aufstand. Nach der Unterwerfung wurden die A. von Rom schonend behandelt; Plin. nat. 4,109 stuft sie als liberi ein. Ihre Hauptstadt war das neugegr.…

Cite this page
Frezouls, Edmond † (Strasbourg), “Arverni”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e202760>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲