Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 41 of 50 |

Äthiopisch
(157 words)

[English version]

Eigentlich Geez, die klassische Sprache Äthiopiens, gehört zum südl. Zweig der semit. Sprachen. Gesprochen wurde es von den Stämmen Agazjan und Ḥabas̆āt, die aus Südarabien nach Abessinien eingewandert waren, dort das Königtum Aksum gründeten und Mitte des 4. Jh. n. Chr. von aram. Missionaren zum Christentum bekehrt wurden. Die ersten Nachweise sind Steininschr. (Aksuminschr., Maṭara Obelisk 4. Jh. n. Chr.).

Seit dem 9. Jh. bis heute wird Geez nur noch als Lit.- und Kirchensprache verwendet. Semit.-ä. Sprachen im Norden sind Tigriña un…

Cite this page
Müller-Kessler, Christa (Emskirchen), “Äthiopisch”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e106360>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲