Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 37 of 160 |

Bacurius
(106 words)

[English version]

Prinz (nach Rufin. hist. 1,10: König) der nördl. von Armenien wohnenden Iberer. Er trat evtl. schon 368/9 als protector in röm. Dienste und kämpfte 378 als tribunus einer der beiden scholae palatinae bei Adrianopel (Amm. 31,12,16). B. wurde dux Palaestinae, später (um 391/2) comes domesticorum bei Theodosius I. In der Schlacht am Frigidus nahm er (als magister utriusque militiae?) teil (Rufin. hist. 2,33; nach Zos. 4,57,3; 58,3 fiel er in der Schlacht). B. war Christ (Rufin. hist. 1,10). Libanios betrachtete ihn jedoch als Heiden (epist. 1060). PLRE 1, 144.

Cite this page
Portmann, Werner (Berlin), “Bacurius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e211030>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲