Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 24 of 35 |

Basilica Paulli
(291 words)

[English version]

Als ›eines der schönsten Gebäude der Welt‹ (Plin. nat. 36,102) nahm sie, mit Abwandlungen des Grundrisses, den Platz der Basilica Fulvia an der Nordost-Ecke des Forum Romanum in Rom ein (Stat. silv. 1,1,30). Restaurierungen durch Mitglieder der gens Aemilia (78, 54, 34 und 14 v.Chr. sowie unter Tiberius 22 n.Chr.; vgl. Basilica Aemilia), ferner nach Bränden von 283 n.Chr. sowie zu Beginn des 5.Jh. Erste Grabungen 1898-1914; 1922-1940 wurde die Reihe der vorgelagerten tabernae und die Trennwand zur Basilica rekonstruiert, seit 1948 die Architekturordnu…

Cite this page
Förtsch, Reinhard (Köln), “Basilica Paulli”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e213350>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲