Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 11 of 97 |

Berengar
(81 words)

[English version]

B.I., *850/53 n.Chr., Markgraf von Friaul, Enkel Ludwigs des Frommen. Nach Absetzung Karls III. zu Tribur durch Arnulf von Kärnten wurde er Januar 888 in Pavia zum König von It. erhoben, hatte sich aber jahrelang mit Rivalen (Wido und Lambert von Spoleto; Ludwig von der Provence) auseinanderzusetzen. 915 wurde er im Einvernehmen mit Byzanz vom Papst zum Kaiser gekrönt, 924 zu Verona ermordet.

Bibliography

LMA 1, 1933 

R. Hiestand, Byzanz und das Regnum Italicum, 1964

Cite this page
Tinnefeld, Franz (München), “Berengar”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e215390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲