Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 49 |

Beth Schearim
(146 words)

[English version]

Ort in Untergalilaea. Mit der Umsiedlung des Patriarchen Jehuda ha-Nasi (ab ca. 175-217 n.Chr.) wurde B. als Sitz des Sanhedrin und der rabbinischen Schule für kurze Zeit Zentrum des palästin. Judentums, verlor allerdings nach der Verlegung des Patriarchats und seiner Institutionen nach Tiberias um die Mitte des 3.Jh. allmählich an Bedeutung. In Nachfolge des Rabbi Jehuda entwickelte sich B. im 3. und 4.Jh. zur wichtigsten jüd. Begräbnisstätte Palaestinas, wovon die prachtvollen …

Cite this page
Pahlitzsch, Johannes (Berlin), “Beth Schearim”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e216040>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲