Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 21 of 164 |

Bianor
(175 words)

[English version]

[1] Sohn des Tiber und der Manto, Gründer Mantuas

Sohn des Tiber und der Manto, der Tochter des Teiresias oder des Herakles. B., auch Ocnus (Aucnus) genannt (Verg. Aen. 10,198), soll die nach seiner Mutter benannte Stadt Mantua gegründet haben. Nach anderen (Serv. Aen.) gründete B. Felsina, das spätere Bononia (Bologna); Vergil (ecl. 9,60) erwähnt das Grab von B.

Bibliography

F.E. Brenk, War and the shepherd. The tomb of B. in Vergil's nin…

Cite this page
Bloch, René (Princeton) and Degani, Enzo (Bologna), “Bianor”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e216450>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲