Der Neue Pauly

Get access

Bilingue Vasen
(158 words)

[English version]

Attische Vasen aus der Übergangszeit von der sf. zur rf. Malweise (letztes Viertel 6.Jh. v.Chr.), auf denen Bilder in beiden Malweisen einander gegenübergestellt sind. Als B.V. bemalt wurden fast ausschließlich Bauchamphoren des Typus A und Augenschalen (Gefäßformen). Bei den Bauchamphoren zeigen beide Bilder gelegentlich das gleiche Thema (z.B. Bauchamphora des Andokidesmalers in München [SA 2301] mit gelagertem Herakles). Die Augenschalen haben meist ein sf. Innenbild und rf. Außenbilder. Eine Ausnahme ist die Schale des Andok…

Cite this page
Wehgartner, Irma (Würzburg), “Bilingue Vasen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 15 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e217430>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲