Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 176 of 430 |

Bistones
(82 words)

[English version]

(Βίστονες). Thrakischer Stamm am Aigaion Pelagos um die Βιστονὶς λίμνη (Bistonís límnē) bis zum Unterlauf des Nestos; Nachbarn der Kikones und Sapaioi. In ihrem Gebiet wurden Abdera, Dikaia und Stryme gegründet. Nur als Durchgangsstation des persischen Heeres genannt (Hdt. 7,110). Vielfach in myth. Erzählungen und Genealogien gen. (Strab. 7 fr. (43) 44 nennt von Diomedes beherrschte B. auf Thasos; Val. Fl. 3,159: Heimatland des Orpheus).

Bibliography

A. Fol, T. Spiridonov, Istoričeska geografija, 1983, 24, 78.

Cite this page
von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen), “Bistones”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e217870>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲