Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 30 |

Boios
(80 words)

[English version]

(Βοιός), den Verf. einer Ὀρνιθογονία (Ornithogonía), eines Lehrgedichtes in wenigstens zwei Büchern aus dem 3.Jh. v.Chr., das die Verwandlung von Menschen in Vögel behandelte, erwähnen Athen. 9,393e und Antoninus Liberalis. Das Werk wurde von Ovid benutzt und von seinem älteren Zeitgenossen Aemilius Macer nachgeahmt bzw. ins Lat. übertragen (zwei Bücher).

Bibliography

A.S. Hollis (Hrsg.), Ovid, Metamorphoses Book VIII, 1970, xvii, 33 

G. Lafaye, Les Métamorphoses d'Ovide et leurs modèles Grecs, 1904, 51-53 

CollAlex 23…

Cite this page
Selzer, Christoph (Frankfurt/Main), “Boios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e218910>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲