Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 9 of 35 |

Campus Agrippae
(78 words)

[English version]

Teil des campus Martius in Rom; laut konstantinischer Regionenbeschreibung in der regio VII auf der rechten Seite der via Flaminia und nördl. der aqua Virgo gelegen; aus dem Besitz des Agrippa 7 v.Chr. von Augustus dem röm. Volk geschenkt (Cass. Dio 55,8). Nach einem Fr. der acta fratrum Arvalium aus dem Jahr 38 n.Chr. befand sich hier auch die tiberische ara Providentiae.

Bibliography

F. Coarelli, in: LTUR 1, 217 

Richardson, 64.

Cite this page
Förtsch, Reinhard (Köln), “Campus Agrippae”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e226020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲