Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 86 of 181 |

Cappadocia
(593 words)

[English version]

Röm. Prov. im mittleren und östl. Kleinasien mit der Hauptstadt Kaisareia [3]. Nach dem Tod Archealos' [7] I. erfolgte 17 n.Chr. die Annexion des Königreichs Kappadokia, die Q. Veranius, Legat des Germanicus, 18/19 n.Chr. durchführte (Tac. ann. 2,42,4). Die Prov. mit Auxiliargarnison wurde von einem procurator verwaltet (Tac. ann. 12,49; Cass. Dio 57,17,7); unter Cn. Domitius Corbulo (55-61 und 63-65/66) und L. Iunius Caesennius Paetus (61-63) wurde sie mit Galatia vereinigt. 70/71 wurde die Legio XII Fulminata nach Melitene verlegt (Ios. bell. Iud. 7,18…

Cite this page
Strobel, Karl (Klagenfurt), “Cappadocia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e226730>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲