Der Neue Pauly

Get access

Carmen adversus Marcionitas
(107 words)

[English version]

(früher Marcionem). Hexametrisches christl. Lehrgedicht in 5 B. (Zusammenfassung 5,1-18), richtet sich gegen häretische Positionen der Marcioniten (Marcion) (1,141-144). Der Verf. ist nicht Tertullian, sondern ein Anonymus, dessen Heimat sich schwer lokalisieren läßt [2. 15-22, 29f.]. Die Abfassungszeit des Gedichtes ist auf 420-450 einzugrenzen [2. 28-33]. B. 3 greift die Vorstellung der ecclesia ab Abel aus Aug. civ. 15 auf. Für den Nachweis der Einheit von AT und NT bedient der Autor sich zahlreicher, z.T. komplexer Typologien, bes. in Verbindung mi…

Cite this page
Pollmann, Karla (St. Andrews), “Carmen adversus Marcionitas”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e227130>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲