Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 3 of 35 |

Chronik von Monemvasia
(133 words)

[English version]

Kurze Lokalchronik, urspr. Fassung aus dem 10.Jh. Vor allem an Patras interessiert, berichtet sie von der Gründung Monemvasias (Südostpeloponnes) als Rückzugssiedlung, von der Eroberung der West- und Zentralpeloponnes durch die Awaren und Slaven, schließlich von deren Niederwerfung am Anf. des 9.Jh. vom Osten her, wodurch die Regräzisierung eingeleitet wurde. Verf. ist möglicherweise der aus Patras stammende gelehrte Bischof Arethas von Kaisareia.

Bibliography

Ed.:

I. Dujčev (ed.), Chronaca di Monemvasia, 1976.

Lit.:

P. Charan…

Cite this page
Makris, Georgios (Bochum), “Chronik von Monemvasia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e233840>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲