Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 12 of 31 |

Chrysanthios
(82 words)

[English version]

Neuplatoniker (4.Jh. n.Chr.), Schüler des Iamblichos-Schülers Aidesios [1] in Pergamon. Er unterrichtete zunächst dort zusammen mit Eusebios von Myndos, dann in Ephesos zusammen mit dem neuplatonischen Philosophen Maximos, den künftigen Kaiser Julian. Ch. war auch der Lehrer des Eunapios, der in seinen Vitae philosophorum et sophistarum (cap. 23 p. 90,21-101,16 Giangrande) Eunapios, Vitae philosophorum et sophistarum, cap. XXIII, S. 90,21-101,16 Giangrande ein äußerst lebendiges Portrait von ihm entwirft.

Bibliography

R. Goule…

Cite this page
Hadot, Pierre (Limours), “Chrysanthios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e233870>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲