Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 11 |

Cloatius Verus
(86 words)

[English version]

Römischer Lexikograph mit antiquarischen Interessen, vielleicht aus frühaugusteischer Zeit. Er schrieb über die Bed. griech. Wörter (mindestens vier Ordinatorum Graecorum libri) und über griech. Lehnwörter im Lat. (offenbar auch mindestens vier Bücher Verba a Graecis tracta). C. wird von Gellius (16,12) und Macrobius (sat. 3,6,2; 3,20,1) als Quelle zitiert. Er ist mit großer Sicherheit derjenige Cloatius, den Pompeius Festus (Verrius Flaccus) als einen Fachmann für Sakralsprache zusammen mit L.Aelius, wahrscheinlich C.' Quelle, zitiert.

Cite this page
Kaster, Robert A. (Princeton), “Cloatius Verus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e301680>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲