Der Neue Pauly

Get access

Congius
(128 words)

[English version]

Ausgehend von der Amphora (= 8 congii) bezeichnet c. ein röm. Hohlmaß für Flüssigkeiten und entspricht 3,275 l, die bei Wasser- bzw. Weinfüllung auf 80 Pfund zu 327,45 g genormt ist, so daß ein c. zu 10 Pfund 3,275 kg wiegt. Der sog. farnesinische c., der 75 n.Chr. unter Vespasian hergestellt worden ist und u.a. in der Inschr. das Kürzel p(ondus) X (für 10 Pfund) aufweist, liegt mit 3,265 l knapp unter der Norm (ILS 8628). Für die Stückelung des c. vgl. cochlear . Der chus wird dem röm. C. gleichgesetzt.

Amphora; Chus; Eichung; Hohlmaße

Bib…

Cite this page
Mlasowsky, Alexander (Hannover), “Congius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e304060>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲