Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 314 of 446 |

Coponius
(236 words)

Römischer Famlienname (Schulze, 168, 276, A.7; ThlL, Onom. 2, 587), volksetym. mit copo “Wirt” verbunden (Mart. 3,59), seit dem 1. Jh.v.Chr. bezeugt.

[English version]

[1] C., C. Praetor unter Pompeius 49 v. Chr.

Er und sein Bruder T.C. wurden 56 v.Chr. von Cicero als adulescentes lobend hervorgehoben (Balb. 53; Cael. 24); er war 53 praefectus in Syria, unter Pompeius 49 Praetor und Münzmeister (RRC 444), und verlor 48 als Pr…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Neudecker, Richard (Rom) and Eck, Werner (Köln), “Coponius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e304970>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲