Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 32 of 72 |

Cotini
(107 words)

[English version]

Kelt. Völkerschaft, die im 1. Jh.n.Chr. neben anderen kleineren Stämmen nördl. von den Markomannen (Marcomanni) und Quaden (Quadi) siedelte. Sie waren, als Bergleute bekannt, offenbar den Quaden zinspflichtig. Neben dem Abbau von Eisenerz ist bei ihnen die Herstellung von Waffen anzunehmen. Die Lokalisierung ist umstritten, wohl in der Mittel-Slowakei nahe dem Slowakischen Erzgebirge. In den Markomannen-Kriegen standen die C. den Römern zur Seite (Cass. Dio 72,12) und wurden später zw. Donau und Drau angesiedelt (Tac. Germ. 43,1; Ptol. 2,11,11).

Cite this page
Burian, Jan (Prag), “Cotini”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e307740>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲