Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 53 of 72 |

Crumerum
(119 words)

[English version]

Militärlager und vicus an der Donau-Uferstrasse östl. von Brigetio in der Pannonia Superior, h. Nyergesújfalu (Komárom, Ungarn). Der Ort wurde E. 2. Jh. errichtet, er war im 2./3. Jh. Standort der cohors V Callaecorum Lucensium (CIL III 3662-3664), im 4. Jh. der equites promoti (Not. dign. occ. 33,30). In constantinischer Zeit umgebaut und durch Ecktürme befestigt (Itin. Anton. 246,2; 266,8; Not. dign. occ. 33,9,30; CIL III 3662-3666, 10602; Κοῦρτα bei Ptol. 2,11,5; 15,4).

Bibliography

C. Patsch, s.v. C., RE 4, 1726 

A. Graf, Übersicht der ant.…

Cite this page
Burian, Jan (Prag), “Crumerum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e308160>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲