Der Neue Pauly

Get access

Cures
(181 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Tribus

Sabin. Stadt am linken Tiberufer, 24 Meilen von Rom entfernt an der via Salaria. Aus C. stammten zwei Könige von Rom (Titus Tatius, Numa Pompilius), die Bezeichnung der Römer als Quirites (Strab. 5,3,1) und der Name des mons Quirinalis (Varr. ling. 5,51). Die Römer eroberten C. unter M'. Curius Dentatus (290 v.Chr.). Als municipium wurde C. der tribus Sergia eingegliedert. Sulla und Caesar haben coloniae nach C. deduziert. Gehörte zur regio IV (Ov. fast. 2,135; Strab. 5,3,1), wurde in der Kaiserzeit C. Sabini gen…

Cite this page
Uggeri, Giovanni (Florenz), “Cures”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e308440>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲