Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 12 |

Custos
(92 words)

[English version]

Wächter, Hüter, Aufseher. C. ist auch ein Beiname des Iuppiter, der auf Münzen der Kaiser Nero bis Hadrian erscheint. Für die Rettung nach dem Vitellianersturm soll Domitian dem Iuppiter C. einen Tempel errichtet haben, in dem ein Bild aufgestellt war, das den Kaiser unter dem Schutz des Gottes stehend zeigt (Tac. hist. 3,74). Corporis c. ist die Bezeichnung für Leibwächter ant. Potentaten, insbes. für die german. Leibwache des iulisch-claudischen Hauses (CIL VI 8803; 8804). C. urbis findet sich öfters als Synonym für den praefectus urbi.

Cite this page
Meissel, Franz-Stefan (Wien), “Custos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e308990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲