Der Neue Pauly

Get access

Dämonen
(2,882 words)

[English version]

I. Mesopotamien

Ein übergeordneter Begriff für D. wurde in Mesopotamien nicht entwickelt. Bekannt ist eine Vielzahl unsterblicher Wesen, die jeweils einen eigenen Namen tragen und als Diener der Götter und Feinde oder Helfer der Menschen auftraten. Gegenstand eines eigenen Kultes waren sie nicht. Da D. ihre beschränkte Macht, die sich etwa in Krankheiten physischer und p…

Cite this page
Maul, Stefan (Heidelberg), Jansen-Winkeln, Karl (Berlin), Niehr, Herbert (Tübingen), Macuch, Maria (Berlin) and Johnston, Sarah Iles (Princeton), “Dämonen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e309270>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲