Der Neue Pauly

Get access

Dardanos
(1,026 words)

(Δάρδανος).

[English version]

[1] Sohn des Zeus

Sohn des Zeus, den dieser vor allen seinen sterblichen Söhnen liebt (Hom. Il. 20,215; 304), und einer Sterblichen oder der Atlantide Elektra/Elektryone (Hes. fr. 177/80 MW; Hellanik. FGrH 4 F 23). Namengebender Heros der Dardanoi, die am Idagebirge wohnen, bei Homer mit den Troern verbündet sind und oft sogar mit ihnen gleichgesetzt werden. D. ist…

Cite this page
Scheer, Tanja (Rom), Harrauer, Christine (Wien), Inwood, Brad (Toronto) and Schwerteck, Hans (Tübingen), “Dardanos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e311130>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲