Der Neue Pauly

Get access

Defixio
(984 words)

[English version]

(griech. κατάδεσμος, “Bindezauber”). Häufigste Form von Schadenzauber, bei dem auf dünne Bleitäfelchen geschriebene Fluchtexte Handlungen oder Wohlergehen von Menschen (oder Tieren) negativ beeinflussen sollten. Neben Scherben, Kalkstein, Papyrus und Wachstäfelchen wurde Blei bevorzugt verwendet: Es war leicht zu bekommen und zu bearbeiten, wurde schon früh für den Briefverkehr benutzt (einige der frühesten Bindezauber bezeichnen sich selbst als epistolḗ, Brief), erhielt sich gut und wurde zudem mit Kälte und Dunkelheit assoziiert, auf…

Cite this page
Versnel, Hendrik S. (Warmond), “Defixio”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e312670>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲