Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 23 of 35 |

Deilias graphe
(154 words)

[English version]

(δειλίας γραφή). Im att. Strafrecht die Klage wegen Feigheit. Die Existenz der d.g. neben weiteren mil. Straftatbeständen (λιποταξίου γραφή, ἀστρατείας γραφή, γραφή τοῦ ἀποβληκέναι τὴν ἀσπίδα) geht aus mehreren Erwähnungen (And. 1,74; Lys. 14,5-7; Aischin. 3,175f.; Aristoph. Ach. 1129; Equ. 368) hervor, wurde allerdings in der älteren Forsch. bestritten [2; 5]. Ein konkreter Fall einer d.g. ist allerdings nicht bekannt. Die Abgrenzung der allg. d.g. von den genannten präziser definierten Vergehen fällt freilich schwer; ihre Verfolgung wurde o…

Cite this page
Burckhardt, Leonhard (Basel), “Deilias graphe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e312740>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲