Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 15 of 41 |

Delminium
(301 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Straßen

(Delminenses, Delminum). Hauptort der Dalmatae: Ptol. 2,16,11; App. Ill. 11; Florus 2,25; CIL III 3202; der Name D. ist evtl. auf das albanische Wort delme, “Schaf”, zurückzuführen. Strabon (Délmion, 7,5,5) beschreibt D. als große Stadt, die dem Volk den Namen gab. 156 v.Chr. wurde D. von C. Marcius Figulus belagert. 155 v.Chr. wurde D. von P. Cornelius Scipio Nasica erobert und zerstört (vgl. Strabons pedíon mēlóboton; Triumph über die Delmatae; ant. Quellen bei [1. 448]). Bisher wurden die Übe…

Cite this page
Šašel Kos, Marjeta (Ljubljana), “Delminium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e313400>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲